Seit 2005 haben wir unser Angebotsspektrum erweitert auf Sanitätshaus und Orthopädietechnik. Maßanfertigungen von Orthesen und Prothesen durch langjährige Schulungen und Weiterbildung unseres Personals ist unser Stärke. Durch eine Laufbandanalyse ist es uns möglich, den optimalen Sitz der Orthesen so wie auch der Prothesen zu überprüfen.

Im Fachbereich der Orthetik sind wir spezialisiert auf geeignete Hilfsmittel für die Bereiche

– Hand

– Arm

– Bein

– Fuß

– sowie den gesamten Rumpf

handicapped sprinter start block isolated

 

 

Der Orthopädiemechaniker und Bandagist (bzw. ab 1. August 2013 der Orthopädietechnik-Mechaniker) gehört zu der Berufsgruppe der Gesundheitsfachberufe im Handwerk. Sie stellen verschiedene medizinisch-technische Hilfsmittel her, um orthopädische Behinderungen auszugleichen oder den Heilprozess zu unterstützen.

 

Orthopädiemechaniker fertigen für Patienten nach ärztlicher Verordnung zur konservativen Behandlung von Fehlstellungen oder Schäden am Haltungs- und Bewegungsapparat technische Hilfsmittel nach Maß an. Dazu zählen Prothesen oder Orthesen. Dies erfolgt in der Regel nach Gipsmodell. Weiterhin fertigen Orthopädiemechaniker spezielle Bandagen und Korsetts, aber auch Erzeugnisse der Rehabilitations-Technik wie Rollstühle oder Krankenbetten. Sie beraten ihre Kunden bei der Wahl des passenden Hilfsmittels, nehmen Maß, erstellen Konstruktionszeichnungen und Modelle. Außerdem reparieren, warten und justieren sie die Hilfsmittel und weisen in ihre Bedienungen oder Handhabung ein.

Die Handwerksberufe Orthopädiemechaniker und Bandagist wurden 1991 zu einem Handwerksberuf zusammengefasst.